Muschelweiss Füller

Muschelweiss Füller

Art-Nr.:
5l: 41051 | 15l: 41151

Verwendung

Muschelweiss Füller ist ideal für die Sanierung von Putzrissen im Aussenbereich.

verfügbare Größen

Mineralische Aussenfüllfarbe für Haarrisse im Putz. Die Risse dürfen sich nicht mehr bewegen.
Mit dieser Farbe können Putzrisse bis 0,5 mm dauerhaft zugeschlämmt werden. Dabei wird der im Muschelweiss Füller vorhandene Kalk nicht nur als Farbe, sondern auch als Bindemittel genutzt, was zusammen mit den Zuschlagstoffen zur Vermörtelung der Risse führt.
Auf Grund der extrem hohen Dampfdiffusionsfähigkeit dieser Farbe kann Feuchtigkeit ungehindert austreten. Der Muschelweiss Füller eignet sich sowohl als Grund- als auch als Deckbeschichtung und wird zur dauerhaften Sanierung von Rissen eingesetzt.

Anwendung:

Auf allen
▪ mineralischen Untergründen wie Kalk- und Silikatfarben, Kalk-, Kalkzement-, Zement-, Sanierungsputzen.
▪ Dispersionsuntergründen wie Dispersionsfarbe oder Kunstharzputzen.
Ungeeignete Untergründe sind glänzende Dispersionsfarben, Lackuntergründe und Latexfarben.
Die Risse dürfen nicht mehr arbeiten. Im Zweifelsfall sollte eine Gipsmarke angesetzt werden, um Bewegungen im Bauwerk zu kontrollieren.

Verarbeitung:

Es darf nicht auf stark sonnenbeschienene Untergründe und nicht bei Temperaturen unter 5° C gestrichen werden. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein.
Der Muschelweiss Füller kann sowohl mit der Bürste, der Rolle oder per Airless-Spritzverfahren aufgetragen werden. Beim ersten Anstrich kann Muschelweiss Füller mit max. 3 Wasser auf Verarbeitungskonsistenz eingestellt werden.
Der zweite Anstrich kann ebenfalls mit dem Muschelweiss Fülletr ausgeführt werden, wenn das Rissbild dies zwingend notwendig erscheinen lässt. Ein zweiter Anstrich kann nach 12 Stunden Trockenzeit aufgetragen werden.
Der Muschelweiss Füller kann mit eingesumpften Erd- oder alkalibeständigen Abtönfarben individuell abgetönt werden, allerdings sollte sich der gewünschte Farbton im Pastellbereich bewegen.

Verbrauch:

Je nach Struktur bzw. Untergrund zwischen 200 ml bis 400 ml.
Diese Angaben beziehen sich auf einen Anstrich und einen Quadratmeter.
Der genaue Verbrauch ist durch einen Probeanstrich zu ermitteln.

Reinigung:

Werkzeuge mit klarem Wasser gut ausspülen.

Lieferung:

In Plastikeimern mit 5 oder 15 l Inhalt.

Lagerung:

Die Farbe ist frostempfindlich und darf nur in frostsicheren Räumen gelagert werden.
Gut verschlossen ist sie über ein Jahr haltbar.

Bitte beachten:

Nicht zu streichende Flächen müssen vor dem Anstrich abgedeckt werden, um sie vor Farbspritzern zu schützen.
Muschelweiss Füller ist hochalkalisch, deshalb müssen Augen und Haut beim Verarbeiten der Farbe geschützt werden.
Sie darf nicht in die Hände von Kinder gelangen.
Ätzend, enthält Kalkhydrat!
EU Grenzwerte für Muschelweiss Füller (Produktkategorie A/c): max. 40 g/l VOC 2010
Muschelweiss Füller enthält max. 40 g/l VOC

Downloads Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt